Category: African Travel

By Alfred Edmund Brehm,Helmut Arndt

Brehms Tierleben ist auch heute noch jedem ein Begriff - dass der Begründer eines der prominentesten zoologischen Nachschlagewerke die Tiere auch in freier Wildbahn studierte, wissen hingegen nur wenige. Die Faszination für die Zoologie gab Brehms Vater, selbst ein bekannter Ornithologe, an seinen Sohn weiter. Im Jahr 1847 bricht Alfred Brehm sein Architekturstudium ab, um den Vogelkundler Baron Johann Wilhelm von Müller auf eine Forschungsreise nach Afrika zu begleiten. Während der fünfjährigen excursion reist er von Kairo, über Karthum bis nach Kurdufan durch Savanne und Urwälder und teilt mit gefährlichen Leoparden, Elefanten, wilden Löwen und Büffelherden einen Lebensraum. Die Ausbeute dieses Abenteuers ist ein sehr lebendiger, detaillierter und bisweilen äußerst humorvoller Bericht über die faszinierende Tierwelt Afrikas und die Menschen dieser Region.

Show description

Read more

By Dominique Auzias,Jean-Paul Labourdette

Le Togo est le plus petit état de l'Afrique de l'Ouest, mais on dit de lui que c'est une "" Afrique en miniature "". Il est behavioré par une mosaïque de peuples appartenant à des souches différentes et ce sont plus de forty ethnies différentes qui se répartissent sur l'ensemble territoire. Le Togo étonne par sa diversité culturelle. Des peuples Ewe et Mina au Sud en passant par les Kotokoli, les Kabyés , les Bassaris et les Tambermas dans los angeles région centrale et enfin les Lossos et les Tyokossi au Nord, ce sont autant de traditions et de cultures différentes qui s'offrent à vos yeux.
Les paysages sont aussi contrastés que les peuples. Des plages de sables fins et des cocoteraies du littoral à los angeles région très verte des Plateaux jusqu'à los angeles savane au nord, autant d'univers qui défilent sous vos yeux tout le lengthy des six hundred kilomètres.
Mais que serait le Togo sans l'accueil, l'hospitalité et los angeles gentillesse des Togolais eux-mêmes. "" Bonne arrivée !!! "", "" Ca va bien ? "", autant de gestes amicaux et de marques de sympathie et de admire. Le Togolais est acceuillant et communiquant.
Le Togo est un will pay de jeunes où plus de 70% de l. a. inhabitants à moins de 30 ans, ce qui donne un dynamisme et un optimisme très palpables au will pay. "" Ca va aller !!! "" vous diront les Togolais.

Show description

Read more

By Joachim Frank

Welch ein Klang, so voller Ferne, Geheimnis und Exotik! Gemeint ist jene kleine Insel-Gruppe im östlichen Nordatlantik, die rund 500 Kilometer vor dem afrikanischen Festland liegt und die seit 1975 eine unabhängige Republik bildet. Wie Perlen einer in den Atlantik geglittenen Kette muten die Kapverden aus der Luft an, und sofort assoziiert guy Bilder von palmengesäumten Stränden und friedvoller Inselromantik.
Beides kann guy tatsächlich erleben, aber die Kapverden haben viel mehr zu bieten, denn sie besitzen ein landschaftlich, kulturell und historisch ganz eigenes Profil, das sich auf Fahrten und Wanderungen an atemberaubenden Steilküsten, durch schroffe Fels- und Vulkanland-schaften oder fruchtbare Täler erleben lässt.
Joachim Frank bereiste die Inseln Santiago, Fogo, Santo Antão, São Vicente und Sal, und er beschreibt, was once die Kapverden außer quickly 360 Sonnentagen, Strand und Meer, neben Ruhe und Entspannung zu bieten haben und was once sich hinter der Verheißung »Inseln der Warmherzigkeit, Lebensfreude und Melancholie« verbirgt.
Kein praktischer Reiseführer, sondern ein gleichermaßen faktischer, individueller und emotionaler Reisebericht, der vermitteln möchte, wie sich das anfühlt: Die Kapverden.

Joachim Frank lebt in Prisdorf bei Pinneberg. Studium von Germanistik, recreation und Pädagogik in Hamburg. Viele Reisen auch in außereuropäische Länder, auf denen das Schreiben von Kurzgeschichten über Land und Leute, gerade auch über die kleineren Begebenheiten an den Wegesrändern, begann. Bisher sind von ihm im
Wiesenburg Verlag erschienen:
»Fixsterne«, 2006, Roman
»Variationen des Glücks«, 2011, Kurzgeschichten sowie die Reiseerzählungen »Botswana - Ein Diamant im Süden Afrikas«, 2007
»Ägypten - An den Ufern des Nil«, 2010 »Ecuador - Wanderungen im Zauber der Natur«, 2012
Homepage: http://joachimfrank.info

Show description

Read more

By Lonely Planet,Simon Richmond,Lucy Corne

Lonely Planet: The world's top commute consultant publisher

Lonely Planet Cape city & the backyard Route is your passport to the main correct, up to date recommendation on what to work out and pass, and what hidden discoveries wait for you. Summit desk Mountain for panoramic perspectives, take a ship to Robben Island, or store and sight-see at the V&A Waterfront; all along with your relied on trip better half. Get to the guts of Cape city & the backyard path and start your trip now!

Inside Lonely Planet Cape city & the backyard Route:

  • Full-colour maps and photographs all through
  • Highlights and itineraries assist you tailor your journey on your own wishes and pursuits
  • Insider tips to save lots of time and cash and get round like an area, keeping off crowds and hassle spots
  • Essential info at your fingertips - hours of operation, telephone numbers, web pages, transit suggestions, costs
  • Honest reports for all budgets - consuming, sound asleep, sight-seeing, going out, procuring, hidden gemstones that the majority guidebooks leave out
  • Cultural insights offer you a richer, extra lucrative go back and forth adventure - flora and fauna, wine, heritage, arts, structure
  • Free, handy pull-out Cape city map (included in print version), plus over 30 color maps
  • Covers urban Bowl, Foreshore, Bo-Kaap, De Waterkant, Gardens, eco-friendly aspect, Waterfront, Sea aspect, Hourt Bay, Simon's city, Cape Flat, the backyard course and extra

eBook gains: (Best seen on capsule units and smartphones)

  • Downloadable PDF and offline maps hinder roaming and information fees
  • Effortlessly navigate and bounce among maps and experiences
  • Add notes to personalise your guidebook event
  • Seamlessly flip among pages
  • Bookmarks and fast seek capabilities get you to key pages in a flash
  • Embedded links to strategies' web pages
  • Zoom-in maps and pictures
  • Inbuilt dictionary for fast referencing

The ideal selection: Lonely Planet Cape city & the backyard Route, our such a lot complete consultant to Cape city, is ideal for either exploring most sensible attractions and taking roads much less travelled.

  • Looking for extra broad insurance? try out Lonely Planet South Africa, Lesotho & Swaziland for a entire examine all of the zone has to provide.

Authors: Written and researched through Lonely Planet, Simon Richmond & Lucy Corne.

About Lonely Planet: Since 1973, Lonely Planet has develop into the world's major trip media corporation with guidebooks to each vacation spot, an award-winning site, cellular and electronic commute items, and a committed tourist neighborhood. Lonely Planet covers must-see spots but additionally permits curious travelers to get off overwhelmed paths to appreciate extra of the tradition of the locations within which they locate themselves.

Show description

Read more

By Kenneth W. Royce,Boston T. Party,Forward by PH Mark Ivy

Safari goals: a pragmatic consultant on your Hunt In Africa.

A glossy and thorough how-to on all features of one's first African safari through an skilled author/traveler/shooter/hunter. Uniquely packaged with details, information, and concepts you will not locate in the other book.

He has spent the 5 summers in Africa, within the box as either a shopper hunter and PH trainee on a online game ranch. Complementing the masters comparable to Robert Ruark, Peter Capstick, and Craig Boddington, Safari desires deals a special viewpoint on African searching, with a charming writing kind. a superb learn for the beginner and intermediate.

Do you wish a .300 magazine for Africa?
.375 H&H as opposed to .416 Rem.
.416/400gr as opposed to .458/500gr.

Includes a hundred never-before-published colour pictures of South Africa and Tanzania, within the box and vacationer travels.

As Royce writes:
Action turns daydreams into memories.

Safari desires won't purely tell, it's going to motivate you to ultimately visit Africa!

Show description

Read more

By MD Ramesh,Ranveer Chauhan

Written through specialists who've lived and labored in Africa for 2 a long time, remarkable Africa: a company trip is a suite of 25 vibrant stories and anecdotes in their enriching time spent at the continent. this day, Africa is a major funding vacation spot the place there are billion buck bargains taking place each day, with powerful curiosity from governments and the non-public sectors alike. remarkable Africa not just contributes to a greater appreciation of those enterprise possibilities that lie in Africa, however it additionally presents a window into the social, cultural and environmental stipulations of 1 of the world’s so much unique and least-understood continents. outstanding Africa: a company trip provides to be a necessary significant other to an individual attracted to studying in regards to the enterprise setting in Africa and to an individual making plans on embarking upon their very own African adventure

Show description

Read more

By Dominique Auzias,Jean-Paul Labourdette

Communément surnommé "l'Afrique en miniature", le Cameroun, véritable terre de contrastes, fascine le voyageur par los angeles diversité et l. a. variété de sa végétation, de son climat et de ses ethnies. Fidèle à los angeles formule des nation publications, le Cameroun aborde les features les plus divers de ce will pay d'Afrique Equatoriale qui compte environ 15 thousands d'habitants. l. a. géographie de ce can pay grand comme l'Espagne y est disséquée et son histoire, mouvementée, est très largement abordée à travers les événements politiques majeurs mais aussi grâce aux biographies des personnalités camerounaises les plus célèbres. Enfin, outre les rubriques habituelles des nation publications ("comment s'y rendre", "avant de partir", "sur place"), des thèmes aussi divers que l. a. gastronomie, los angeles littérature, l. a. musique ou l'art camerounais achèvent de compléter ce huge journey d'horizon camerounais...

Show description

Read more

By Georges Morin

« L’Algérie a toujours été colonisée », « L’Algérie de 1830 était en friche », « Les harkis ont fait le mauvais choix », « Les Pieds-noirs étaient des nantis », « L’Algérie est un can pay arabe », « L’Algérie est un can pay francophone », « Il n’y a pas de presse libre en Algérie », « L’Algérie est une dictature militaire » …
Alors que les blessures de los angeles guerre d’Algérie ne cessent de se rouvrir, il examine avec clarté les idées reçues sur l’histoire et l’actualité douloureuse de ce pays.

Show description

Read more

By Kira Sommer

Kenia ist bekannt für seine atemberaubende Tierwelt, kilometerlange Traumstrände und spektakuläre Landschaften. Doch fern der schönen Safariwelt trügt der Schein vom Urlaubsparadies. Machen Sie sich Ihr eigenes Bild und kommen Sie mit auf Safari durchs Betrügerland. Sie werden eine von wahren Begebenheiten inspirierte Welt entdecken, in der Vergewaltiger im Animationskostüm, lustgreise Spendenschwindler und Betrüger mit weißer Werbeweste Touristen jagen. Ihre Pirschfahrt führt Sie durch einen afrikanischen Vergnügungspark, in dem schwarze Stammeskrieger um die Herzen weißer Frauen buhlen, und gibt Ihnen Gelegenheit, einen kritischen Blick hinter die Keniafassade zu werfen. Ihre Mitreisenden bringen keine gefälschten Holzschnitzereien mit nach Hause, sondern Traumata, HIV-Infektionen und geplatzte Lebensträume. Dieses Buch ist ein Lesegenuss für alle, die Afrika im Herzen und Sinn für Humor haben – sich aber nicht mehr vom malerischen Afrika-Kitsch täuschen lassen wollen.

Show description

Read more

By Hannah Schreckenbach

In den Bombennächten des Jahres 1944 beginnt die Sehnsucht eines kleinen Mädchens nach Namibia; ein Buch über das damalige Deutsch-Südwest hilft ihr, den Schrecken um sie herum zu bewältigen. Zwar führt ihr Beruf sie zunächst für mehr als zwei Dekaden nach Ghana in Westafrika, doch Hannah Schreckenbach verliert ihr Ziel nicht aus den Augen: das Sehnsuchtsland ihrer Kindheit zu bereisen. 1992 ist es zum ersten Mal soweit und in den nächsten zwei Jahrzehnten erforscht die zur „Old Africa Hand“ gereifte Architektin, Dozentin und GTZ-Beraterin immer wieder den Wüstenstaat im südlichen Afrika.
In Sehnsuchtsland Namibia schildert Hannah Schreckenbach ihre persönlichen Eindrücke und Erlebnisse aus zehn Reisen und kommentiert Gegenwart und Zukunft Namibias vor dem Hintergrund ihrer Erfahrungen in anderen afrikanischen Staaten. Sie beobachtet in Namibia ein afrikanisches Entwicklungsland mit all seinen Erwartungen, Hoffnungen, Gegensätzen, Schwierigkeiten und Problemen.

»Namibia struggle das Land meiner Kinderträume. Doch es sollten quickly fünf Jahrzehnte vergehen, bis ich mein Sehnsuchtsland wirklich kennenlernen konnte. Zigtausende Kilometer bin ich dann selbst durch das Sonnenland gefahren und habe dabei viele Menschen und die einzigartige plants und Fauna kennen, schätzen und lieben gelernt. In diesen Reisebeobachtungen schildere ich das, used to be ich unterwegs gesehen, erlebt, genossen, angefasst, bewundert, festgehalten und in mich aufgenommen habe. Skizzenbuch und Kamera waren immer dabei. Meine Eindrücke und Erlebnisse als ›Selbstfahrerin‹ und bei geführten Reisen möchte ich mit den Lesern teilen. Ich will sie mitnehmen zu den Landschaften, Orten und Sehenswürdigkeiten des Landes, die mich am stärksten beeindruckt haben. Darunter sind auch solche, zu denen der pauschalreisende vacationer nur selten gelangt. Und ich möchte von den Menschen erzählen, die ich dabei kennengelernt habe und von denen viele Freunde geworden sind.«

Achtung: Die Kindle-Ausgabe dieses Buches ist eine reine Textausgabe. Nur das gedruckte Buch enthält die mit eighty five Skizzen der Autorin illustrierte Fassung.

Show description

Read more